Fußbodenheizung

Raychem-Fußbodenheizungen bringen mehr Komfort bei niedrigeren Heizkosten
Floor-Heating-Commercial
  • Eine elektrische Fußbodenheizung wird dicht unterhalb der Bodenoberfläche installiert, sodass sich der Raum schnell erwärmt.
  • Dank der gleichmäßigen Wärmeverteilung kann der Thermostat um 2 Grad niedriger als üblich eingestellt werden, ohne dass der Wohnkomfort darunter leidet.

Wärmeabstrahlung von einem herkömmlichen Heizungssystem mit Heizkörpern: große Temperaturschwankungen (18-65 °C) im Raum.

Wärmeabstrahlung von einem Fußbodenbeheizungssystem: geringe Temperaturschwankungen (20-25 °C) und Wärme dort, wo sie benötigt wird.

Tek-HeatRad-ManTek-HeatRad-Vrouw
  • In den Übergangsmonaten im Frühjahr und Herbst können Sie die herkömmliche Heizung ausschalten und Ihre Böden trotzdem angenehm warm und gemütlich halten.
  • Fußbodenbeheizungssysteme von Raychem sorgen bei jedem Bodenbelag für einen behaglich warmen Fußboden.
  • Entweder zur Beheizung des gesamten Raums oder als Ergänzung zum bestehenden Heizungssystem
  • Aufgrund der niedrigen Bauhöhe ideal bei Sanierungsprojekten, aber auch für den Neubau geeignet
    • Bäder, Küchen, Eingangsbereiche, Wohnzimmer, Hobbyräume, Gewächshäuser usw. in Wohnbauten
    • Gästezimmer in Hotels, Pflegeheimen und Krankenhäusern, Spielplätze und -räume in Kindergärten, Umkleideräume von Sportstätten
Wie funktioniert das System?
  1. Die Fußboden- und/oder Umgebungstemperaturfühler messen eine Temperatur unter dem Sollwert.
  2. Der Thermostat schaltet die Fußbodenheizung ein.

Das optimal auf das Gebäude abgestimmte Beheizungssystem erwärmt den Fußboden gleichmäßig, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist.

  • T2Red: intelligente, selbstregelnde Fußbodenbeheizungslösung
  • T2Red + T2Reflecta: selbstregelndes System für maximale Energieeffizienz
  • T2QuickNet: dünne, selbsthaftende Heizmatte
  • T2QuickNet + Isolecta: schlanke Heizmatte mit Wärmedämmung
  • T2Blue: robustes Heizkabel zur direkten Verlegung im Estrich
  • T2Blue + Isolecta: das bewährte Heizkabel zur direkten Verlegung im Estrich, kombiniert mit Dämmplatten
  • CeraPro + Isolecta: superdünne, robuste, wärmegedämmte Heizkabellösung zur direkten Verlegung im Fliesenkleber

Wie wählen Sie die passende Fußbodenheizung für Ihren Bedarf?
Von der dünnen T2QuickNet-Matte für Projekte im Bestand bis zum energiesparenden System aus T2Red und T2Reflecta: So finden Sie das richtige System und berechnen die passende Konfiguration für Ihre Raumgröße.

Installation von Raychem-Fußbodenheizungen
Tipps und vollständige Anleitungen für die Installation von Raychem-Fußbodenbeheizungssystemen.


Zugehörige Produkte

Inspired Solutions for a Changing World